Outfits

Mit dem Cardigan durch die (vergangenen) warmen Herbsttage

Leider nähern wir uns mittlerweile mit großen Schritten Richtung Winter. Nicht, dass diese Jahreszeit so viel schlimmer wäre als alle anderen, immerhin hat der Winter doch auch einiges zu bieten. Spontan fallen mir zum Beispiel ein: Kuschelige Filmabende, Weihnachten oder die besten Weihnachtskekse von der Mama. Was mich aber an dieser Zeit so stört ist das eiskalte Wetter, das ich gar nicht gut vertrage. Dass es so schnell wieder finster wird am Abend (oder besser gesagt schon am Nachmittag), gefällt mir auch gar nicht.

Herbst_Cardigan 1_myimpressions4u

Doch im Moment dürfen wir noch die schöne Herbstzeit genießen! Zugegeben, mittlerweile ist es zwar auch schon recht kühl geworden, aber in den vergangenen Wochen hatten sich noch hin und wieder paar wärmere Sonnentage eingeschoben. 🙂 Die Jacke oder der Mantel durften dann aber trotzdem nicht mehr fehlen. Für Spaziergänge in der Sonne, reichte dann aber auch manchmal nur der kuschelige Strickpulli oder eben ein Cardigan – zumindest für ein paar Augenblicke.

Herbst_Cardigan 3_myimpressions4u Herbst_Cardigan 2_myimpressions4u Herbst_Cardigan 4_myimpressions4u

Ein kleines Geständnis…

An dieser Stelle muss ich euch gleich etwas beichten. Die Fotos, die ich euch in diesem Beitrag zeige, sind eigentlich bereits im Frühjahr entstanden. Zu jener Zeit als es nicht mehr so kalt draußen war, aber eben auch noch nicht warm genug, um ohne Weste raus zu gehen. Da ich von Februar bis Anfang Juni mit einem Kurs meiner Ausbildung und somit mit lernen beschäftigt war und nur selten Zeit für den Blog hatte, konnte ich diese Bilder damals hier nicht mit euch teilen.

Herbst_Cardigan 5_myimpressions4u Herbst_Cardigan 6_myimpressions4u

Dafür ist es aber jetzt soweit! Immerhin passt dieses Outfit sowohl zum Frühling als auch zum Herbst, wobei ich mittlerweile nicht auf Socken verzichten und die Hose herunter krempeln würde. 😉

Herbst_Cardigan 7_myimpressions4u Herbst_Cardigan 8_myimpressions4u Herbst_Cardigan 9_myimpressions4u

Ich befürchte jedoch, dass die warmen Herbsttage heuer langsam aber sicher der Vergangenheit angehören. Ab sofort sollten wir uns in dicke Pullover und unsere wärmeren Jacken und Mäntel kuscheln. Allein in der Früh merke ich, dass eine Wartezeit von ein paar Minuten auf den Bus bereits seehr lange dauern können.

Herbst_Cardigan 10_myimpressions4u

Cardigan: Bershka / Top: Hollister / Hose: New Yorker / Vans: Humanic

Packt euch somit ab sofort schön warm ein, wenn ihr raus geht! Nicht, dass ihr noch krank werdet 😉

Sämtliche Fotos aus diesem Beitrag hat die liebe Tina von Tinera gemacht. Danke dafür!

2 Kommentare zu „Mit dem Cardigan durch die (vergangenen) warmen Herbsttage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.