Food & Drink

Opening der Bar Campari im Frankowitsch in Graz

Aperitivo trifft auf Feinkost – am 14. Juni 2017 hat die Bar Campari in den Räumlichkeiten des Delikatessenladens Frankowitsch eröffnet. Italienisches Urlaubsfeeling mitten in Graz! Frankowitsch ist bekannt für seine belegten Brötchen, köstlichen Desserts und Delikatessen, wie zum Beispiel hausgemachten Aufstrichen, Antipasti, Schinken und vieles mehr. Seit nicht ganz einem Monat werden nun auch „Aperitivo-Legenden“ wie Aperol Spritz, Campari Orange oder auch der alkoholfreie Crodino Spritz serviert.

Bar Campari im Frankowitsch 1_myimpressions4u

Zum Opening der Bar Campari im Frankowitsch in der steirischen Hauptstadt wurde ich gemeinsam mit ein paar Bloggern und weiteren Gästen eingeladen. Wir durften uns ein Bild von diesem tollen Hotspot machen und gemeinsam einen angenehmen und schönen Abend verbringen. 

Bar Campari im Frankowitsch

Der Delikatessenladen Frankowitsch erstrahlt anlässlich der Eröffnung der Bar Campari in einem neuen Glanz. Das Design ist Laura Karasinki und dem Architekten Gerd Zehetner zu verdanken, die bereits vergangenes Jahr für die Umsetzung der Bar Campari im Schwarzen Kameel in Wien verantwortlich waren.

Fotocredit: Laura Karasinski
Fotocredit: Laura Karasinski
Fotocredit: Laura Karasinski
Fotocredit: Laura Karasinski

Die roten Wände sowie die Decke und der Terrazzoboden fallen sofort beim Betreten der Bar auf. Auch die Leuchttafel mit großen Steckbuchstaben springt einem gleich ins Auge, auf der diverse Getränke samt Preisen aufgelistet sind. Im Gastgarten befindet sich zudem eine über 20 Meter lange Sitzbank.

Das Angebot

Wie bereits schon zu Beginn erwähnt bietet das Frankowitsch ein großes Sortiment an hochwertigen italienischen Produkten an. Neben Käsespezialitäten gibt es auch Prosciutto oder eine große Auswahl an Antipasti, und noch einiges mehr!

Einem perfekten Sommerabend steht also nichts mehr im Wege! 😀

Bar Campari im Frankowitsch 5_myimpressions4u Bar Campari im Frankowitsch 2_myimpressions4u

Wir waren richtig begeistert von dem Ambiente und den vielen tollen Produkten, die es in den Regalen zu sehen gab. Und das Beste: man kann diese Leckereien sogar für zu Hause kaufen, um diese gemütlich und in aller Ruhe daheim zu einem Aperitivo zu genießen.

Am liebsten hätte ich dort noch ein Dessert gekostet, die so himmlisch gut ausgesehen haben, aber diese habe leider erst zu später Stunde entdeckt! 😉

Spaziergang durch Graz

Natürlich konnten wir es uns auch nicht nehmen lassen, einen kleinen Rundgang durch die Gassen von Graz zu machen. Denise von DP Couture, Natacha von The Chocolate Suitcase und ich schlenderten an vielen weiteren Lokalen vorbei, gönnten uns ein total gutes Eis von Sax und spazierten weiter bis zur Erzherzog-Johann-Brücke ehe wir wieder retour zur Bar gingen.

Stadtrundgang Graz_myimpressinos4u

Mein letzter Aufenthalt in Graz ist schon wieder Jahre her, damals war ich noch im Volksschulalter. Es war ganz schön wieder mal dort zu sein und ich muss mir unbedingt wieder mal die Zeit nehmen und ein paar Stunden in diese Stadt fahren.

Das Resümee

Ich muss gestehen, ich liebe es im Sommer in eine Bar oder ein Lokal zu gehen, um dort ein kühles Getränk in netter Gesellschaft zu mir zu nehmen. Vor allem dann, wenn diese auch noch Gastgärten anbieten. Das Frankowitsch befindet sich in einer total netten Lage und ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Wenn ich in Graz wohnen würde oder zumindest öfters in dieser Umgebung wäre, würde ich der Bar Campari im Frankowitsch bestimmt öfters mal einen Besuch abstatten!

Bar Campari Graz_Drinks_myimpressions4u

Bar Campari im Frankowitsch

8010 Graz, Stempfergasse 2-4
www.frankowitsch.at

Öffnungszeiten:

Brötchenbar & Patisserie
Mo-Fr 7:30 – 19:00
Sa 8:30 – 17:00

Delikatessengeschäft
Mo-Fr 9:00 – 18:00 Uhr
SA 9:00 – 17:00 Uhr

Vielen Dank GUT7 PR für die Einladung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.