Beauty

Glossybox März 2017 „Die Schöne und das Biest“ Special

Beautyboxen gibt es mittlerweile jede Menge, ich selbst versuchte eine zeitlang immer die begehrte Douglas-Box zu ergattern (meist sogar erfolgreich) und ungefähr zwei Mal bestellte ich auch die Beautybox von beauty.at. Es wurde also langsam Zeit, dass ich endlich auch mal die Glossybox unter die Lupe nahm!

Glossybox_Die Schöne und das Biest_Unboxing_myimpressions4u

Anlässlich des Kinostarts der Verfilmung „Die Schöne und das Biest“ hüllt sich die Glossybox in ein passendes Special Design. Ich finde die Box ist richtig hübsch geworden, was sagt ihr dazu? Wo sind die Disney-Fans? 😉 Und ja, auch wenn ich schon lange damit liebäugle diese Box zu bestellen, war das Design nun der ausschlaggebende Punkt, dass ich sie mir jetzt auch tatsächlich kaufte! Ein richtiges Verpackungsopfer also, ich gebe es zu!

Glossybox_Die Schöne und das Biest_Schachtel_myimpressions4u

Aber jetzt mal gleich zum Inhalt dieser Box, wer sich die Glossybox bestellt hat und sich noch überraschen lassen möchte, sollte jetzt am besten nicht weiter lesen. Für alle anderen geht es hier zum Inhalt der Box: 

Glossybox_Die Schöne und das Biest_Inhalt_myimpressions4u

Cetaphil – Feuchtigkeitscreme

Hohe Hautverträglichkeit? Klingt vielversprechend! Die Feuchtigkeitscreme ist für trockene, empfindliche Haut geeignet, enthält keine Duftstoffe und zieht nach dem Auftragen sehr schnell ein. Sie ist für die tägliche Pflege gedacht und soll die empfindliche Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Klingt wie für mich gemacht, ich bin schon sehr gespannt aufs Testen und freue mich über dieses Produkt!

Originalprodukt: € 9,95 / 85 g

Glossybox_Die Schöne und das Biest_Cetaphil Feuchtigkeitscreme_myimpressions4u

andmetics – Enthaarungsstreifen für Augenbrauen

Wer möchte schon nicht eine schöne Augenbrauenform haben? Doch die passende Form hinzubekommen bzw. sie dann auch noch zu halten ist alles andere als einfach! Mit diesen (veganen) Enthaarungsstreifen entfernt man laut Beschreibung schnell störende Härchen rund um die Augenbrauen. Auf der Verpackung (und auf der Gebrauchsanweisung) wird Schritt für Schritt die Anwendung beschrieben! Ich finde auch dieses Produkt sehr interessant, wird aber wohl etwas länger dauern, bis ich es wage meine Augenbrauen mit diesen Streifen zu entfernen! 😛

Originalprodukt: € 14,90 / Set (beim Bipa um € 9,95 gesehen)

Glossybox_Die Schöne und das Biest_andmetics brow wax strips und maybeauty face mask_myimpressions4u

MayBeauty – Peel Off Mud Gesichtsmaske

Ich liebe Gesichtsmasken! Leider trage ich mir viel zu selten eine auf. Die Peel Off Mud Maske von MayBeauty lege ich mir gleich auf die Seite – nächstes Wochenende werde ich ein kleines Beauty-Wochenende einlegen!

Diese Maske enthält tiefenwirksamen Schlamm aus dem Toten Meer, mit dem sie Unreinheiten, Mitesser und trockene Hautschüppchen beim Abwaschen mitnehmen soll. Somit wird die Haut reiner und weicher. Nach dem Auftragen soll sie 30 – 45 Minuten einwirken ehe man sie abzieht. Ich freue mich schon auf das kommende Wochenende!

Originalprodukt: € 25,– / 8 Stück 

Crabtree & Evelyn – Handpflegecreme „Evelyn Rose“

Obwohl ich den Namen der Marke schon seit längerem kenne, habe ich bisher noch nie ein Produkt davon getestet. Die reichhaltige Handcreme in der Variante „Evelyn Rose“ soll raue Hände mit viel Feuchtigkeit versorgen. Bei Bedarf soll sie mehrmals täglich aufgetragen werden.

Auch diese Creme zieht recht schnell ein und riecht zum Glück nicht zu aufdringlich nach Rosen. Ich liebe den Duft von Rosen, nicht falsch verstehen! Aber bei Pflegeprodukten muss der Duft nicht ganz so intensiv sein.

Originalprodukt: € 7,– / 25 g 

Glossybox_Die Schöne und das Biest_Crabtree & Evelyn Handcreme und Nivea in der dusche body lotion_myimpressions4u

Nivea – „in-der-Dusche-Body Lotion“

Diese hautstraffende Body Lotion für die Dusche finde ich sehr cool. Ich selbst besitze bereits so ein Produkt zu Hause und verwende es ganz gerne ab und zu mal, vor allem deswegen, da ich meist zu faul für die Anwendung von Body Lotions bin. Perfekt also, wenn man sie direkt während dem Duschen anwenden kann! Aber Vorsicht! Der Boden in der Dusche wird ziemlich rutschig. Trotzdem ein empfehlenswertes Produkt!

ModelCo – Highlighting Trio

Beim Aufmachen direkt mal richtig rein gegriffen, daher ist auf dem Foto ein Fingerabdruck von mir zu sehen. 😛 Da ich nicht so wirklich gut darin bin, mich aufwendig zu schminken, werde ich mir dieses Produkt mal genauer unter die Lupe nehmen müssen. Die Farbnuancen sehen schon mal sehr nett aus.

Originalprodukt: € 20,– / 3 x 1,2 g

Glossybox_Die Schöne und das Biest_Model Co Highlightning Trio und Korres Nagellack_myimpressions4u

Korres – Nagellack „Baby Pink“ 

Es gab Zeiten da habe ich mir nahezu jede Woche einen neuen Nagellack gekauft, doch das hat sich zum Glück mittlerweile geändert. Hin und wieder kann ich dennoch nicht widerstehen, aber es artet nicht mehr so aus wie noch vor ein paar Jahren. 😉

Der Nagellack von Korres soll nicht nur gut aussehen, er regt zudem die Keratinbildung an, Spurenelemente boosten das Wachstum und Provitamin B5 verbessert die Flexibilität. Somit sollen die Nägel gesund, kräftig und gepflegt werden.

Originalprodukt: € 9,90 / 10 ml

 

Tetesept – Aroma Dusche „Limette Ingwer“

Zu guter Letzt war noch eine Probe dieser Aroma-Dusche von Tetesept in der Glossybox. Diese soll ein geschmeidiges Hautgefühl verleihen und das natürliche Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut bewahren. Wird gleich mal beim nächsten Duscherlebnis getestet!

Glossybox_Die Schöne und das Biest_Tetesept Duscharoma_myimpressions4u

Glossy Magazin

In der Box gibt es sogar ein kleines Glossy Magazin, in dem unter anderem die Produkte, die sich in der Glossybox befinden näher beschrieben werden. Aus diesem Magazin habe ich übrigens auch die Preise der Originalprodukte.

Glossybox_Die Schöne und das Biest_Glossy Magazin 1_myimpressions4u Glossybox_Die Schöne und das Biest_Glossy Magazin 2_myimpressions4u

Fazit: In der Glossybox waren einige Produkte enthalten, die ich gerne verwenden werde und auch brauchbar sind! Besonders die Gesichtsmaske, die Feuchtigkeitscreme sowie die Dusch-Body-Lotion werden schon bald in Verwendung gehen!

Seid ihr treue Glossybox-Bezieher oder bestellt ihr gar andere Beautyboxen? 

4 Kommentare zu „Glossybox März 2017 „Die Schöne und das Biest“ Special

  1. Ich liebe ja Disney und natürlich „Die Schöne und das Biest“ – ich habe auch direkt erstmal die Belle-Frisur nachgemacht und war sofort im Prinzessinnen-Fieber.
    Als ich schon überall im Internet diese Box gesehen habe, war ich schon neidisch. Danke, dass du uns auch den Inhalt zeigst 🙂

    Lg, Mny von http://www.braids.life

  2. War wieder einmal eine echt tolle Box! Vor allem das Disney Thema fand ich super <3 Die Maske ist der Hammer! Hab schon sehr oft schwarze Masken probiert, aber das ist einmal die erste die man wirklich im ganzen abziehen kann! Viel Erfolg und danach das Gesicht gut einschmieren 😉
    Liebe Grüße Iris von http://www.sprinzeminze.com

  3. Diese tolle Box durfte ich auch testen. Mir hat vor allem die Maske sehr gut gefallen auch wenn das abziehen ziemlich schmerzhaft war! 🙂

    Liebe Grüße Laura von lalecherie.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.