Beauty

Duschschaum Tasty Donut von Bilou

Zum Thema Beauty gab es hier auf dem Blog schon länger nichts mehr, darum möchte ich euch meine Erfahrung zum Duschschaum von Bilou näher bringen. Wer sich schon mal beim Bipa (in Deutschland wohl eher bei Rossmann oder Müller, in der Schweiz bei Manor) umgesehen hat, hat sie sicher schon mal gesehen: Die Duschschäume von Bilou! Von Anfang an war ich schon neugierig, da sich die Sorten „Tasty Donut“ und „Creamy Mandarine“ nach einer Wohltat für das Geruchsempfinden anhören.

Bilou Duschschaum Tasty Donut 1_myimpressions4u

Aber wer oder was ist „Bilou“ überhaupt?! Ich dachte mir erst, das sei einfach der Markenname.. Doch ich musste mir vor kurzem vorwurfsvoll von einem Mann anhören, ob ich denn Bilou etwa nicht kenne?? Bilou ist die Abkürzung von „Bibi loves you“, die wiederum eine bekannte deutsche Youtuberin ist. Hiermit gestehe ich: Ich kenne wirklich nur eine handvoll Youtuber, auch die, die sonst scheinbar jeder kennt. Aber man lernt nie aus, und ich darf jetzt behaupten, dass ich die Bibi (zumindest vom Namen her) auch kenne!

Duschschaum Tasty Donut – Beschreibung:

„bilou cremiger Duschschaum – made with love & passion. Außergewöhnliche Düfte, die Euch den Tag versüßen sollen. bilou Tasty Donut duftet nach frischgebackenem Donut und fruchtigem Erdbeerzuckerguss – einfach super lecker! Aber Achtung, der Duschschaum ist nicht zum Verzehr geeignet! ;-)“

„Der Duschschaum von Youtube-Star Bibi (bibisbeautypalace) ist ein cremiger Genuss unter der Dusche. Der Duft nach frischgebackenem Donut und fruchtigem Erdbeerzuckerguss sorgt für ein einzigartiges Duscherlebnis. 100% vegane Hautpflege mit Mandel- und Olivenöl. Ohne Parabene, Silikone, Mineralöle oder tierische Inhaltsstoffe. Dermatest Note „Sehr gut“.“

Bilou Duschschaum Tasty Donut_Philosophie und Anwendung_myimpressions4u

Inhaltsstoffe:

  • Oliven- und Mandelöl sorgen für ein angenehm cremiges Gefühl
  • 100 % vegan
  • kein Mineralöl
  • keine Silikone – keine Parabene

Bilou Duschschaum Tasty Donut_Inhaltsstoffe_myimpressions4uBilou Duschschaum Tasty Donut_Schaum_myimpressions4u

Duschschaum Tasty Donut im Test:

Die Sorte Tasty Donut riecht süßlich und der Geruch erinnert mich an etwas aus früheren Zeiten (vielleicht Zuckerln?!), ich kann diesen Geruch nur momentan leider noch nicht zuordnen. Nach Donut duftet es finde ich nicht unbedingt, mehr dafür nach dem fruchtigen Erdbeerzuckerguss. Jedenfalls riecht es aber sehr Tasty 😛 Der Duft ist während dem Duschen recht intensiv, er bleibt jedoch danach nicht auf der Haut. Aber ehrlich gesagt stört mich das nicht, denn ich glaube, dass mir der süße Geruch nach einiger Zeit zu viel wäre.

Die Produkte sind mir beim Einkaufen sofort ins Auge gesprungen, da mir das Design richtig gut gefällt. Ich bin teilweise ein richtiges Verpackungsopfer 😉 Aber dieses Mal konnte ich mich zurückhalten, da ich zuerst einmal viele viele anderes Duschzeug verbrauchen wollte, das sich in meinem Badezimmer befindet. Aber vor kurzem habe ich diesen Duschschaum doch noch geschenkt bekommen und konnte ihn jetzt ausprobieren.

Fazit:

Alles in allem finde ich das Produkt ganz nett und begeistert sicher ziemlich viele Mädels (und vielleicht auch Burschen:) ). Mir persönlich ist der Duft doch etwas zu süß, sodass ich den Schaum nicht bei jedem einzelnen Duschvorgang benutzen werde. Aber so zwischendurch einmal ganz gerne! Ist jetzt aber meine persönliche Meinung, also am besten einfach mal selbst dran riechen 🙂 Ich habe schon von sehr vielen gehört bzw. vor allem gelesen, dass sie von diesem Geruch recht angetan sind.

Bilou Duschschaum Tasty Donut 2_myimpressions4u

Mittlerweile sind auch noch weitere Duschschaum-Sorten der Marke Bilou auf den Markt gekommen, die die Youtuberin sogar vor kurzem in Wien präsentiert hat. Die neuen Sorten sind „Fizzy Berry“, „Lovely Peach“, „Splashy Melon“ und „Vanilla Cake Pop“.

Was sagt ihr zu den Bilou Duschschäumen?

Schon getestet? Sind die Sorten nach eurem Geschmack?

20 Kommentare zu „Duschschaum Tasty Donut von Bilou

  1. Ich hab die Duschschäume von Bilou noch gar nicht probiert. Nachdem ich es aber eher nicht zu süß mag, weiß ich noch nicht, ob ich dem Duschschaum eine Chance geben werde. Danke auf jeden Fall für deinen hilfreichen Artikel. 🙂 Liebe Grüße, Michaela

    1. Gerne! Aber ich glaube du kannst im Geschäft mal dran Schnuppern 🙂 Glaube nämlich nicht, dass die so verpackt sind, dass man den Deckel nicht abbekommt 😉

  2. Ich bin nicht so der Liebhaber von Duschgels mit Kuchenduft bzw. Lebensmittelgeschmack. Ich mag es eher neutral bis erfrischend. Kräuterduschgels sind da schon eher mein Geschmack.
    Es gibt super ein super feines Duschmousse von Kneipp, das es in mehrere Duftnuancen gibt. Es ist zwar nicht gerade billig, aber dafür für die Haut ein Erlebnis. Versuch das mal.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    http://www.missespopisses.com

    1. Hehe, freut mich, dass du ein Fan bist ^^
      Bin ja eigentlich neugierig wie die neuen Sorten duften 😉 Aber kaufen werde ich sie mir in absehbarer Zeit mal nicht ;P Habe sowieso momentan sehr viel Duschzeug daheim stehen

  3. Cooler Post! Bilou ist ja inzwischen wirklich in aller Munde – aber die liebe Bibi hat auch ordentlich gearbeitet für ihren Ruhm, deswegen mag ich es ihr auch total gönnen.
    Hm ja creamy mandarine hatte ich auch und obwohl es sehr duftintensiv und süss ist wie Du auch sagst, habe ich das Duschen damit immer genossen weil ich den Schaum einfach cool finde (hehe bin ein bisschen kindisch dadurch 😛 )
    hast Du schon eines der neuen Bilou’s gekauft? ich überlege, Lovely Peach zu kaufen..
    Liebe Grüsse
    Janine von http://www.yourstellacadente.com/

    1. Nein, habe noch keines der neuen gekauft.. würde mich aber interessieren wie die duften 🙂 Muss auf jeden Fall bewusst Ausschau halten und mal dran Schnuppern 😉

  4. Interessanter Beitrag 🙂 Zwar wird das total von den jüngeren auf Instagram gehypted, jedoch denke ich, dass mir die 4€ doch etwas zu schade dafür sind! Besonders, weil du sagst, dass es ziemlich süß ist ..
    LG
    Yuliya <3

  5. Ich hab diesen Duschschaum zwar schon einmal gesehen aber noch nie ausprobiert, da ich einmal einen ähnlichen in einer dieser Monatsboxen hatte und nicht so begeistert von der Konsistenz und dem Endergebnis war. Prinzipiell mag ich ja duftende Duschgels und Shampoos sehr gerne und deswegen gehe ich auch regelmäßig bei Lush einkaufen. Kannst dir also ungefähr vorstellen wie mein Bad riecht 😉 Vielleicht probier ich den Duschschaum aber doch einmal aus, danke für den Tipp!

    PS: Die Youtuberin kannte ich ebenfalls nicht 😉

    Liebe Grüße Iris von http://www.sprinzeminze.com

    1. Dann bin ich beruhigt, dass ich nicht die einzige bin, die vorher nie etwas von ihr gehört hat 😛 Aber ich schau einfach nicht so viele Blogger-Youtube Videos, es sei denn ich suche etwas ganz bestimmtes 🙂

      Haha jaa ich glaube ich kann mir vorstellen wie es bei dir im Bad riecht! Ich bin am Sonntag an einem Lush vorbei spaziert (geschlossen, da ja Sonntag war) und es hat trotzdem soo intensiv raus gerochen ;-D

  6. Duschschäume finde ich grundsätzlich ganz angenehm, aber ich mag auch keine süßen Düfte. Da komme ich mir nach der Dusche noch so klebrig vor hahaha 🙂

    alles liebe,
    trixi

  7. Schöner Beitrag!💞 Ich dachte tatsächlich immer, ich wäre die einzige, die diese Duschschäume einfach zu süß vom Geruch her findet!!
    Ganz liebe Grüße & einen schönen Sonntag

    1. Dankeschön, liebe Eva 🙂 Ich habe bisher auch fast nur begeisterte Kommentare gelesen. Der Duft ist ja gar nicht so schlecht, aber auf Dauer wärs einfach zu viel für mich ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.