Food & Drink

Steaks und Burger im Flatschers

Ich hatte schon soo viel davon gehört und jetzt machte ich mir endlich selbst ein Bild davon! Gemeint ist das Restaurant „Flatschers“, das angeblich total gute Fleischgerichte (aber auch Meeresfrüchte, wie ich aus der Speisekarte entnehmen konnte) vorweist! Ich persönlich gehe ja total gerne auswärts essen, was ich früher komischerweise nicht so gern machte.. Aber man ändert sich, und ich bin richtig froh darüber 🙂

Flatschers Speisekarte_myimpressions4u

Von Flatschers hörte ich schon vor langer Zeit bzw. sah ich vielmehr lauter köstlich aussehende Bilder von dem Essen dort. Vor allem über Instagram wurde ich auf dieses Restaurant aufmerksam, und mir war gleich von Anfang an klar: Dort muss ich hin! Viele schwärmten vom Essen, und endlich, ja wirklich ENDLICH, war ich letzte Woche auch dort.

Hin und wieder las ich, dass das Essen zwar gut sein sollte, aber die Kellner hingegen eher unfreundlich wären. Aber wisst ihr was? Das kann ich ganz und gar nicht bestätigen. Als meine Freundin und ich ins Flatschers hinein gingen, grüßten uns gleich drei Leute, die in der Nähe standen, total freundlich und laut, einer sogar, als er gerade auf dem Weg nach hinten in den Innenhof war. Wir wurden von allen nett behandelt und von schlechter Laune war keine Spur! Zugegeben, das Flatschers war gerade auch nicht überfüllt, aber trotzdem kann ich nichts schlechtes vom Verhalten der Angestellten sagen.

Als wir uns zuerst nach draußen setzten, und es uns wegen der Baustelle nebenan etwas zu laut wurde, setzten wir uns doch in den ruhigen Innenhof. Auch hier wurden keine Augen verdreht 😛 Beim Lesen der Speisekarte lief uns schon das Wasser im Mund zusammen… Ich schwankte zwischen Steak und Burger, meine Freundin entschied sich gleich für das Steak und Pommes dazu. Also nahm ich einen Burger, genauer gesagt den Le Gainsbourger (mit Zwiebel-Senf-Sauce, Essiggurken-Scheibchen, Salat, Zwiebel, Tomate, Käse, BBQ-Sauce).
Flatschers Filet und Pommes_myimpressions4u

Filet 260 g mit Pommes und BBQ Sauce – € 31,90

Flatschers Le Gainsbourger und Pommes_myimpressions4u

Le Gainsbourger inkl. Pommes und BBQ Sauce – € 14,50

Leider war ich so konzentriert darauf, dass ich die Aufschrift der Serviette ganz auf das Bild bekam, dass ich nicht daran dachte, den Deckel des Burgers auf die Seite zu heben, damit man mehr vom Inhalt sehen konnte! Und nachdem ein Foto gemacht wurde, stürzte ich mich auch gleich auf den Burger. Beim nächsten Mal mach ich’s dann besser 😉

Fazit: Ich liebe Burger, aber es gibt selten welche, von denen ich total begeistert bin. Der vom Flatschers gehört aber zu denen, die ich weiterempfehlen kann! Mir hat er total gut geschmeckt und ich bekomme gleich wieder Hunger, allein wenn ich nur daran denke… Das Steak meiner Freundin hat auch geschmeckt, ihr persönlich war es jedoch ein wenig zu durch und nicht blutig genug. Aber alles in allem kann man nichts Negatives sagen. Daumen hoch, ich komme wieder!

Es gibt gleich zwei Flatschers in unmittelbarer Nähe, das eine ist das Restaurant, das andere das Bistrot. Wir sind gleich in das erste rein gegangen, was das Bistrot war. Ich dachte auch nicht weiter drüber nach, aber ehrlich gesagt glaube ich, dass ich eigentlich im Restaurant reserviert hatte. Sorry an dieser Stelle, dass wir nicht erschienen sind, war ein Versehen! 😉

Und ich glaube übrigens, dass der Chef persönlich auch (zumindest anfangs) vor Ort war, sicher bin ich mir aber nicht 😉

Flatschers
Restaurant: 1070 Wien, Kaiserstraße 113-115
Bistrot: 1070 Wien, Kaiserstraße 121

Website: http://www.flatschers.at/ 

18 Kommentare zu „Steaks und Burger im Flatschers

  1. Sieht auf jeden Fall furchtbar lecker aus! Ich liebe Burger und mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen…
    Von Flatchers habe ich noch nie was gehört, aber wenn man so oft Sachen empfohlen bekommt muss ich das auch immer testen.

    P.S.: bei mir geht das manchmal beim Fotografieren genauso nur noch schlimmer, man achtet so sehr auf eine Kleinigkeit das man was total wichtiges nicht mehr mit drauf hat oder mir ist schon passiert das ich den Finger im Bild hatte und mir es nicht aufgefallen ist, später dachte ich mir dann nur was hab ich den da gemacht…

    Liebste Grüße

    Nicole

    1. Einfach schlimm mit den Fotos ^^ Da möchte man das perfekte Foto hinbekommen, und dann ist man erst recht unzufrieden oder es passt was nicht ;P Aber vor allem beim Essen, kann ich einfach nicht ewig lange fotografieren.

    1. Ich habe bisher noch von niemanden gehört, dass es ihm dort nicht geschmeckt hätte 🙂 Als ich hingegangen bin hatte ich also große Erwartungen, die zum Glück nicht enttäuscht wurden 😀

  2. das essen im flatschers ist grandios. was mich persönlich stört ist, dass es so derartig hip ist, dass es schwer ist halbwegs spontan einen tisch zu bekommen und dass es zwei „durchgänge“ gibt. wenn man also um halb 6 reserviert, wird man um 7, halb 8 freundlich hinaus komplimentiert. das geht für mich eher so gar nicht.

    1. da hatte ich bei meinem Besuch anscheinend noch Glück! Oder es ist während der Sommerzeit nicht allzu viel los gewesen.. Aber wir waren schon um 5 dort und es war zum Glück nicht besonders viel los. Aber da gebe ich dir recht, sowas geht gar nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.