Reisen

Florenz – Mein erster Hard Rock Cafe Besuch

Meine erste flüchtige Hard Rock Cafe – Erfahrung machte ich in Wien. Mehr oder weniger. Ich war zwar kurz drinnen, aber leider war es so voll, dass wir wohl noch länger warten hätten müssen. Und wenn der Hunger groß ist, dann können wenige Minuten ewig lang dauern, daher waren wir auch gleich wieder am Weg nach draußen und mein erster richtiger Besuch in einem Hard Rock Cafe musste also noch warten.

Hard Rock Cafe Firenze_me_myimpressions4u

In Florenz hatte ich mehr Glück! Das Hard Rock Cafe dort war alles andere als voll, was mich total überrascht hatte. Meine Eltern und ich hatten freie Platzwahl und setzten uns Prince zu Ehren, da er zu diesem Zeitpunkt erst kürzlich verstorben war, auf dem Platz wo ein Schal oder Tuch von ihm hing. 

Wir wurden sofort herzlich begrüßt und mussten auch nicht lange auf unsere Cocktails und das Essen warten. Wir entschieden uns für einen Big Cheeseburger (der natürlich für mich war, ich habe nämlich eine Schwäche für Cheeseburger), einen Original Legendary Burger sowie einen Chicken Ceasar Salad und Chicken Wings. Ich muss gestehen, dass mich das Club Sandwich auch schon sehr angelacht hatte, aber den hebe ich mir einfach für das nächste Mal auf.

Hard Rock Cafe Firenze_The Big Cheesburger_myimpressions4u Hard Rock Cafe Firenze_Original Legendary Burger_myimpressions4u Hard Rock Cafe Firenze_Chicken Wings_myimpressions4u Hard Rock Cafe Firenze_Ceasar Salad_myimpressions4u

Die Burger schauen auf den Fotos vielleicht etwas kleiner aus, aber ihr könnt mir glauben: Die Portionen waren groß genug und wir konnten uns nach dem Essen kaum mehr bewegen! Allein die Pommes hätten mir als Hauptspeise gereicht, die waren nämlich auch total gut. Unsere Cocktails waren auch durch die Bank alle total lecker! Vor allem meinen kann ich nur weiterempfehlen, nämlich die Strawberry Basil Lemonade – sehr erfrischend.

Hard Rock Cafe Firenze_Ich und mein Cheeseburger_myimpressions4u

Hard Rock Cafe Firenze_Cocktails_myimpressions4u

Berrilicious – Strawberry Basil Lemonade – Mango-Berry Cooler

Was mir an dem Cafe in Florenz sehr gefällt, ist, dass es sehr geräumig ist, viel Platz bietet und sich sogar eine Bühne darin befindet. Nachdem während unseres Aufenthaltes kaum etwas los war, konnten wir uns in Ruhe umsehen und uns die vielen ausgestellten Sachen der Stars ansehen.

Hard Rock Cafe Firenze_innen_myimpressions4u Hard Rock Cafe Firenze_innen 2_myimpressions4u Hard Rock Cafe Firenze_Bühne_myimpressions4u

Also ich muss sagen, ich war bzw. bin von meinem ersten Besuch in einem Hard Rock Cafe sehr angetan. Preislich zwar eher höher, aber für die sättigenden Portionen ist das wieder gerechtfertigt. Geschmeckt hat es uns, die Kellnerinnen und Kellner waren sehr freundlich und hatten offensichtlich Spaß an ihrem Job 😀 Was will man mehr?!

Hard Rock Cafe Firenze_von außen 1_myimpressions4u Hard Rock Cafe Firenze_von außen 2_myimpressions4u

Hard Rock Cafe Florenz
Brunelleschi 1, Piazza della Repubblica, 50123 Firenze – Italien

2 Kommentare zu „Florenz – Mein erster Hard Rock Cafe Besuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.