Fashion

Frühlingslook

Endlich ist es soweit: Die Sonne strahlt, es wird wärmer und wir können Gott sei Dank unsere dicken Wintermäntel wegpacken! Allein heute war es in Wien schon traumhaft schön, da möchte man am liebsten jede freie Sekunde draußen verbringen und hofft daher, dass der Arbeitstag so schnell wie möglich vergeht.

Der Frühling ist nun endlich da, jetzt sind also helle sowie auch farbenfrohe Kleidungsstücke angesagt! Heute zeige ich euch einen Frühlingslook, wie ich ihn beispielsweise tragen würde.

Frühlingsoutfit_Collage_myimpressions4u

Weiße Jeans / grünes Top / Tunika – Witt Weiden

Silberne Kette – Myns / Sandaletten – Deichmann

Eine helle Hose, ein farbiges Top und natürlich auch Schmuck – diese und ähnliche Kombinationen werde ich in nächster Zeit wohl öfters tragen. Beim Schmuck kann es ruhig auch mehr und auffälliger sein, denn lange Ketten, große Anhänger, auch Blumenspangen im Haar – all das sind „Eyecatcher“, die mit wenig Aufwand ein Outfit richtig gut aufpeppen können. Doch auch Tuniken finde ich wunderschön und perfekt für diese Jahreszeit! Ehrlich, ich bin so froh, nicht mehr den Zwiebellook tragen zu müssen. 😉 Und ich bin mir sicher, dass es nicht nur mir so geht…

Doch wisst ihr worauf ich mich noch freue?! Auf meine Kleider, denn auch diese werden von nun an wieder öfters ausgeführt werden!

Ich hoffe, dass ich in nächster Zeit auch wieder vermehrt Outfitfotos machen kann, die ich euch anschließend in Beiträgen zeigen werde.

Findet ihr nicht auch, dass das schöne Wetter richtig gute Laune macht? 😀

Was trägt ihr am liebsten, wenn die Temperaturen steigen und es schön sonnig ist?

5 Kommentare zu „Frühlingslook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.