Beauty

Rote Lippen soll man küssen… und was ist mit pinken?!

Dass ich nicht unbedingt eine Lippenstiftträgerin bin, habe ich vor einiger Zeit bereits mal erwähnt. Doch nun habe ich DEN Lippenstift gefunden, der wie für mich gemacht wurde! Ich finde ihn einfach toll und trage ihn – ungelogen – sehr gerne und beinahe tagtäglich auf.

K1600_IMG_7021

Hierbei handelt es sich um den Colour Collections Lippenstift von MaxFactor in der Farbe „830 Dusky Rose“. Bereits im Zuge des „Landliebe“-Projektes habe ich ihn kurz erwähnt, bin aber der Meinung, dass dieses Produkt einen eigenen Beitrag verdient hat.

Bei den Colour Collection Lipsticks stehen viele verschiedene Farbnuancen zur Auswahl, somit sollte für jeden eine passende Farbe dabei sein. Mit „Dusky Rose“ befindet sich nun wohl die für mich perfekte Nuance in meinem Besitz – ich bin zur Gänze zufrieden.

Der Lippenstift lässt sich leicht auftragen, ist feuchtigkeitsspendend und die Lippen erstrahlen in einer kräftig schönen, aber dennoch nicht aufdringlichen Farbe.

K1024_IMG_7032

Für ein besseres Ergebnis tupfe ich den Lippenstift nach dem ersten Auftragen ein wenig ab, und anschließend trage ich ihn ein zweites Mal auf. Wirkt danach tatsächlich schöner – wird aber wohl Geschmackssache sein! Manchmal lasse ich jedoch das zweite Auftragen weg, je nachdem wie eilig ich es in der Früh habe. Im Endeffekt ergeben beide Methoden ein schönes Ergebnis.

Als einen großen Pluspunkt sehe ich zudem die langanhaltende Wirkung an: Morgens aufgetragen, hält er locker einen ganzen Tag im Büro stand. Zwar könnten die Lippen zwischendurch mal eine Auffrischung gebrauchen, aber in der Arbeit ist es mir ohnehin lieber, dezent geschminkt zu sein.

Max Factor Dusky Rose

MaxFactor Colour Collection Lipstick „830 Dusky Rose“

Wie ihr seht, habe ich Dusky Rose von MaxFactor wirklich gerne und würde ihn mir nachkaufen, sollte sich mein jetziger langsam dem Ende zuneigen! Solltet ihr auf der Suche nach einem schönen Lippenstift sein, kann ich euch somit gerne eine Empfehlung aussprechen.

Und wer weiß, vielleicht ist dies nun der Anfang einer Zuneigung zu Lippenstiften meinerseits… 😉

4 Kommentare zu „Rote Lippen soll man küssen… und was ist mit pinken?!

  1. Die Reihe kenne ich noch gar nicht, muss ich mir mal ansehen. Wenn die nicht austrocknen, wären sie vielleicht was für mich. Meine Lippen sind jetzt schon trocken und Herbst und Winter haben noch nicht mal richtig angefangen. Die Farbe steht dir wirklich gut. Man sieht, dass du was auf den Lippen hast, ohne dass es zu aufdringlich wäre. Sehr sehr schön 🙂
    Liebe Grüße an dich

    1. Vielen Dank 🙂 Ich bin ganz zufrieden mit diesem Lippenstift! Aber um ehrlich zu sein, habe ich keinen wirklichen Vergleich dazu.. ist der erste den ich auch regelmäßig auftrage. Ich habe mich immer geweigert Lippenstifte zu tragen 😛 Aber langsam finde ich gefallen daran..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.