Über den Dächern von Wien

[Über den Dächern von Wien] Sky Bar

Zum Abschluss unserer „Über den Dächern von Wien“-Tour darf ich euch den Klassiker unter Wiens Dachterrassen vorstellen: Die Sky Bar, die sich im Steffl Department Store mitten in der Innenstadt befindet und öffentlich einfach ausgezeichnet zu erreichen ist.

Sky Bar 7

Beim Eintreten in die Sky Bar wurden wir zu Beginn freundlich von zwei Kellnern begrüßt. Uns wurde die Möglichkeit gegeben, einen Tisch auszuwählen, und natürlich entschieden wir uns für einen Platz, der uns einen perfekten Blick auf den Stephansdom gewährte.

Sky Bar 2

Nachdem wir es uns gemütlich gemacht hatten, gingen unsere Gespräche und der Austausch von Informationen bereits wieder los, als hätten wir uns ewig nicht mehr gesehen.

Untermalt wurde unsere Unterhaltung durch entspannende Lounge Music. Diese Art der Musik passt richtig gut in eine derartige Lokalität wie die Sky Bar, in der man eventuell nach einem Arbeitstag ein paar Drinks zu sich nehmen und sich entspannt der Musik hingeben kann. Leider ist uns zeitweise aufgefallen (da wir ja mehrere Personen waren), dass die Lautstärke zwar für kleinere Gruppen ideal, doch für größere eher ungünstig ist.

Sky Bar 3

Wo man zuerst mit Freundlichkeit punkten konnte, fällt auf, dass sich diese zwischen den Kellnern sehr unterscheidet. Manche sind unglaublich redefreudig und informieren gerne über Drinks und jegliche Art von Fragen, andere wiederum wirken als würden sie gleich wieder weg wollen, damit sie ja keine Fragen beantworten müssen.

An der Bar selbst sind uns auf Nachfrage Chips angeboten worden, die man zu unserem Tisch bringen wollte, da sich bei dem ein oder anderen von uns bereits der Hunger bemerkbar gemacht hatte. Leider ist darauf dann wohl vergessen worden. Echt schade, denn anfangs hat es so gewirkt, als würde ständig jemand nach uns sehen, um sich zu vergewissern, ob uns nichts fehle, auch wenn bloß hin und wieder kurz der Kopf um die Ecke gestreckt wurde. Am Ende kam dann leider überhaupt niemand mehr an uns vorbei.

Sky Bar 4

Doch kommen wir nun zu einem Punkt, der uns persönlich sehr wichtig während unserer zahlreichen Besichtigungen war: nämlich die Aussicht! Das Highlight, wenn man von der Sky Bar in die Ferne blickt, ist auf jeden Fall der wunderschöne Stephansdom, der selbst von der Sky Bar aus noch riesig wirkt! Wir finden es jedoch schade, dass man nicht so hoch oben ist, wie man es sich vielleicht wünschen würde, um einen viel weiteren Blick über Wien zu haben. Vom Raucherbereich blickt man auf der einen Seite direkt auf die Kärntner Straße. Den Blick von der Sky Bar aus, finde ich persönlich recht schön, doch im Vergleich zu anderen Dachterrassen leider doch etwas weniger spektakulär.

Sky Bar 5 Sky Bar 6

Sky Bar 1

Was mir besonders gut im Inneren gefallen hat war die rosa beleuchtete Bar. Rosa? Klingt vielleicht jetzt etwas too much, aber seht euch die Bilder an, sieht eigentlich ganz cool aus, findet ihr nicht? Auf dem allerersten Bild dieses Beitrages seht ihr vielleicht genauer was ich meine 😉

Sky Bar 8

Die Getränke waren erfrischend lecker, wir haben die gemeinsame Runde sehr genossen. Im Vergleich zu anderen Terrassen sind die Getränke etwas teurer, der Lillet Sparkle beispielsweise kostet € 10,– und der Preis vom Lillet Spritz liegt bei € 8,–, was wiederum im durchschnittlichen Bereich liegt.

Sky Bar 9Sky Bar 10

Einen riesengroßen Pluspunkt bekommt die Sky Bar in der Erreichbarkeit. Sie liegt sehr zentral, da sie mitten in der Stadt ist, somit sich Ubahn und Straßenbahn in unmittelbarer Umgebung befinden.

Sky Bar 11 Sky Bar 12

Weiterer kleiner Wermutstropfen zum Zeitpunkt unseres Besuches: Der Umbau des Sky-Restaurants, der uns die teilweise eingeschränkten Möglichkeiten etwas spüren hat lassen. Trotz Umbaus hätte man sich um uns, allgemein um jeden Besucher, etwas mehr bemühen können, vor allem weil die Sky Bar nicht gerade überfüllt war an dem Abend. Schon klar, dass einiges möglicherweise nicht ganz so funktionieren kann wie sonst, deswegen haben wir ein Auge zugedrückt. Nichtsdestotrotz bin ich schon sehr auf die Eröffnung des umgebauten Sky Restaurants im neuen Design gespannt!

Kommen wir nun zu unserer Bewertung:

Wir haben pro Kategorie ein bis fünf Cocktailgläser vergeben, wobei eins am schlechtesten und fünf am besten bewertet wurde. Da wir all unsere Dachterrassen miteinander verglichen haben, könnte es natürlich sein, dass jemand anderer möglicherweise andere Bewertungen vergeben hätte. Wenn uns eine Dachterrasse in einer Kategorie besonders überzeugt hat, haben wir zudem einen Extrapunkt, nämlich eine Kirsche, vergeben. Nach vielen Diskussionen und Vergleichen haben wir uns bei der Sky Bar folgendermaßen entschieden:

Aussicht: 

2 Glaeser + „Stefflbonus“

Preis-Leistungs-Verhältnis: 2 Glaeser

Service:

3 Glaeser

Freundlichkeit des Personals:

3 Glaeser

Erreichbarkeit:

5 Glaeser mit Kirsche

Highheel-Tauglichkeit:

1 Glaeser

Gesamteindruck (Sauberkeit, Musik, Extra etc.): 

2 Glaeser

SKY Cafe.Restaurant.Bar
Steffl Department Store
1010 Wien, Kärntner Straße 19

Telefon: +43 (1) 513 17 12

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 10:00 – 01:30 Uhr
Samstag von 09:30 – 01:30 Uhr
Sonntag von 11:00 – 01:00 Uhr

Kaum zu glauben, aber die Woche mit unseren „Über den Dächern von Wien“ Berichten ist leider so gut wie vorüber! Doch um unser Dachterrassen-Projekt abzurunden und nicht so abrupt abzubrechen, gibt es morgen am Wochenende bei mir noch ein paar abschließende Worte und persönliche Eindrücke zu den vergangenen Tagen und Wochen.

Bevor es aber zu den abschließenden Worten kommt, schaut noch bei Heike, Tina, dem Geschwistertrio von Vienna Fashion Waltz und Sandra vorbei. Sie haben noch ganz schöne Beiträge für euch vorbereitet:

0 Kommentare zu „[Über den Dächern von Wien] Sky Bar

  1. also ich bin ja ganz früher wirklcih gern in die skybar gegangen, aber mittlerweile hab ich öfter schlechte erfahrungen mit dem personal gemacht und war jetzt schon lange nicht mehr dort, weil mir das schickimickitum dort ein bisschen zu ausgeprägt ist. der ausblick ist aber zweifellos bombastisch. vielleicht sollte ich es ja doch mal wieder versuchen?

    1. Ich war bis vor kurzem nur ein paar Mal im Skycafe.. Aussicht war ganz nett, und mit der richtigen Person ist es auch sehr schön 🙂 nur leider war ich auch vom Personal irgendwie nicht ganz so angetan.. klar, warum nicht?! 😉 einen Versuch kann man immer wagen..

  2. Liebe Patricia, also die Inneneinrichtung gefällt mir persönlich ja sehr! Schade, dass der Service nicht so ist, wie er sein sollte, denn bei so einer Location könnte man das ja wirklich erwarten. Ich bin total begeistert von Euren Tests und einmal mehr traurig, dass Wien so weit weg ist … und dass es bei uns auf dem bayerischen Land überhaupt keine Dachterrassen-Restaurants gibt 🙂

    Ich wünsche Dir von Herzen ein wunderbares Wochenende auf der perfekten Dachterrasse!

    Alles Liebe von Rena

    International giveaway: Unpardonable fault and compensation
    http://www.dressedwithsoul.com

    1. Schön, dass dir unsere Dachterrassen-Tests gefallen haben 🙂 Das ist echt schade, dass es bei dir in der Nähe keine Lokale gibt, die dir so einen schönen Blick bieten würden! Aber vielleicht kommst du ja mal nach Wien, dann hast du schon mal ein paar Tipps von uns erhalten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.