Über den Dächern von Wien

[Über den Dächern von Wien] Verspielte Flechtfrisur mit Blumen und Locken

Zum Start unseres Dachterrassen-Projektes möchte ich euch eine einfache, leicht verspielte Frisur vorstellen, die ich in den letzten Tagen gerne ausprobiert habe und die auch total einfach ist. Sie eignet sich vor allem an windstillen Tagen, doch sollte es mal doch etwas stürmischer werden, kann man ein wenig improvisieren, was ich euch allerdings erst am Schluss dieses Beitrages genauer zeige.

Flechtfrisur 1

Auf dem oberen Bild seht ihr das Endergebnis: Eine dünne Haarsträhne nach hinten geflochten, die mit hübschen Blumenspangen befestigt wird und als kleines Highlight sind die restlichen Haare gelockt. Eine nicht allzu schwere Frisur, die ich euch nun Schritt für Schritt zeigen möchte:

Was ihr dafür benötigt sind ein Lockenstab, kleine Haarspangen, Blumenspangen, Haarspray und eventuell ein Shampoo. Ich habe mir im Vorhinein nämlich erst einmal die Haare gewaschen, da ich es liebe, wenn diese danach ganz geschmeidig sind. Dabei habe ich das Pantene Pro-V Repair & Care verwendet, welches hilft, durch Styling verursachte Haarschäden, zu schützen –also richtig passend und genau das, was ich für mein Haarstyling brauche!

Flechtfrisur 2

Zu aller erst nimmt man, vom Haaransatz weg, eine beliebig dicke Haarsträhne her und steckt sie im Moment einfach nach hinten weg, wo sie nicht im Weg ist. Ein wenig später wird diese geflochten, was ich allerdings erst ein bisschen später machen werde.

Nun kann es aber losgehen: Mit dem Lockenstab werden je nach Belieben mehr oder weniger starke Locken gemacht. Natürlich kann man das auch mit einem Glätteisen machen oder die Locken ganz weglassen. Ich habe mich jedoch bei dieser Frisur für ein paar Locken entschieden, um ein wenig mehr Pepp in die Frisur zu bringen.

Flechtfrisur 3

Damit die Locken auch länger halten, verwende ich das Vidal Sassoon FRIZZ CONTROL FINISHING HAARSPRAY, da das gelockte Haar bei mir sonst leider nur wenige Minuten richtig lockig ist. Das Haarspray hält übrigens was es verspricht: Ohne verschwindet meine Lockenpracht ziemlich schnell, doch mit dem Haarspray hält diese lange Zeit an.

Flechtfrisur 4

Wenn dies erledigt ist, und man mit der Lockenpracht zufrieden ist, nimmt man nun die Strähne her, die man vorher noch mit einer Spange nach hinten bzw. einfach auf die Seite gesteckt hat:

Flechtfrisur 5

Nun kann man diese fast bis zum Ende der Haarspitzen flechten. Ich persönlich bevorzuge eine eher dünnere Strähne, aber das kommt ganz auf den eigenen Geschmack an! Bloß zu dick darf sie nicht sein, da man sie sonst nicht so schön nach hinten stecken kann.

Flechtfrisur 6

Die geflochtene Strähne wird nach hinten angelegt und am Hinterkopf bzw. auf der Seite des Kopfes mit ein bis zwei normalen kleinen Haarklammern befestigt.

Flechtfrisur 7

Das wichtigste wäre nun geschafft, doch um es ein wenig hübscher erscheinen zu lassen und ich einen leicht verspielten Look geplant hatte, werden nun ein bis zwei Blumenhaarklammern hergenommen, die ebenfalls fast am Ende der Haarsträhne befestigt werden.

Flechtfrisur 8

Und voila, fertig ist meine leicht verspielte, mädchenhafte Dachterrassen-Frisur. Zugegeben, diese Frisur eignet sich auf einer Dachterrasse, so wie sie jetzt ist, bloß an windstillen Tagen. Es sei denn, man bindet die restlichen offenen Haare nach hinten zusammen bzw. steckt sie mit einer großen Haarklammer nach oben, sodass die Haare im Wind nicht so stark in alle Richtungen geweht werden. Um dies besser zu veranschaulichen, seht ihr auf den folgenden Bildern, mein Ergebnis. Man muss sich einfach nur zu helfen wissen 😉

Flechtfrisur 9

Ich persönlich bin nicht gerade begabt darin, schöne Frisuren zu gestalten, deswegen bin ich meist auch bloß mit offenen Haaren unterwegs. Gerade deswegen kann ich sagen, dass diese Frisur ganz und gar nicht schwer zu machen ist! Lediglich bei den Locken stelle ich mich noch nicht ganz so geschickt an, da ich bisher so gut wie nie welche gemacht habe.  Ansonsten muss ich gestehen, dass ich sehr zufrieden mit diesem Look bin!

Was sagt ihr zu dieser Frisur?

  Morgen stelle ich euch ein Lillet Blanc Hugo – Rezept vor 🙂

Und seid ihr auch gespannt, was die anderen Bloggerinnen zum „Über den Dächern von Wien“-Projekt vorbereitet haben? Es gibt weitere Tipps für euch und die Bewertung zur Ritz Carlton-Dachterrasse! Schaut doch bei ihnen vorbei, im Laufe des Tages erscheinen auf den folgenden Blogs ein paar tolle Beiträge:

Das Pantene PRO-V Shampoo sowie das Vidal Sassoon FRIZZ CONTROL FINISHING HAARSPRAY wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

10 Kommentare zu „[Über den Dächern von Wien] Verspielte Flechtfrisur mit Blumen und Locken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.