Food & Drink

[Rezept] Chinesische Geflügelpfanne mit Couscous

Zur Abwechslung gibt es hier wieder einmal ein Rezept zum Nachkochen für euch! Entschieden habe ich mich für die Chinesische Geflügelpfanne, die ich mit Couscous zubereitet habe. Wem Couscous weniger schmeckt, kann stattdessen auch Reis nehmen!

Chinapfanne mit Couscous

Zutaten:

ca. 300 g Hühnerbrustfilet

250 g Karotten

250 g Chinakohl

60 g gewürfelter geräucherter Speck

40 g Cashewnüsse

1 Apfel

1 Beutel Chinapfanne

1 EL Sonnenblumenöl

350 ml Wasser

evtl Couscous oder Reis

Chinapfanne - Zutaten

Zubereitung:

Schritt 1:

Die Karotten putzen und schälen. Dann den Chinakohl putzen, waschen, den Strunk entfernen, und Karotten sowie Chinakohl in Streifen schneiden.

Anschließen den Apfel schälen und in Spalten schneiden.

Und zum letzten Punkt der Vorbereitung zählt das Hühnerbrustfilet: Dieses waschen, trockentupfen und ebenfalls in kleine Streifen schneiden.

Zutaten vorbereitet alle Zutaten vorbereitet

Schritt 2:

Zu aller erst wird das Sonnenblumenöl in der Pfanne verteilt und der gewürfelte Speck darin angebraten. Auch die Hühnerstreifen danach in der Pfanne anbraten lassen.

Schritt 3:

Anschließend Karotten, Chinakohl und die Apfelspalten zum Fleisch hinzugeben und verrühren.

Schritt 4:

Nun etwa 350 ml Wasser in die Pfanne zugießen und den Inhalt des Beutels „Chinapfanne“ dazu leeren. Ungefähr 10 Minuten kochen lassen und immer wieder verrühren.

Chinapfanne

Schritt 5:

Jetzt kommen die Cashewnüsse zum Einsatz! Diese werden nämlich in kleine Stücke gehackt und hinzugefügt.

Schritt 6:

Nun ist es Geschmackssache, wie man die Chinesische Geflügelpfanne servieren möchte. Ich habe mich für Couscous entschieden und einen fertigen Couscous in die Pfanne hinzugefügt, diesen mit dem Rest vermischt und noch ein wenig kochen lassen.

Chinapfanne - nah

Die meiste Zeit habe ich damit verbracht, die Karotten in Streifen zu schneiden. Leider hab ich noch kein großes Talent im schnell und schön Karotten-Streifen-Schneiden. 😛 Beim nächsten Mal schneide ich sie in Scheiben – wird wohl etwas einfach sein 😉

Viel Spaß beim Nachkochen!!

5 Kommentare zu „[Rezept] Chinesische Geflügelpfanne mit Couscous

  1. Biete gratis Kochkurs in Gruppen ( maximal 5 Personen ) für Interessierte – alle Gerichte mit einfacher Rezeptur zum Nachkochen !!! Anfragen hier und jetzt … 😊

      1. es gibt eh soooviele einfache sachen, die wirklich super schmecken und die man locker nachmachen kann. oft mangelt es einem einfach nur an kreativität und irgendeiner originellen zutat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.