Outfits

My Perfect Denim Jacket

Eine perfekt sitzende Jeansjacke – ein Must-Have im Kleiderschrank, wenn ihr mich fragt. Doch wann hat sich das letzte Mal eine Jeansjacke in meinem Besitz befunden?! Ich kann mich an eine dunkelblaue erinnern, die ich während der Schulzeit getragen habe, und die sich bestimmt noch irgendwo in den tiefsten Ecken meines Kleiderschrankes versteckt. Doch eine, in der ich mich richtig wohl fühle habe ich ewig nicht mehr gehabt, und bin leider auch während meiner Shoppingtrips nie auf DIE perfekte Jeansjacke gestoßen.

Outfitpost Jeansjacke 1

Doch siehe da, ein Hoch auf das Onlineshoppen! Auf gut Glück ist diese Jeansjacke im Warenkorb gelandet, und tatsächlich, sie sitzt wie angegossen! Im Onlineshop Defshop habe ich sie gefunden und bin total verliebt in diese Übergangsjacke.

Outfitpost Jeansjacke 2

Da es an diesem Tag recht warm in der Sonne war, habe ich meine neue Errungenschaft nicht ununterbrochen tragen können. Doch das macht nichts, erstens freue ich mich, dass sich der Sommer zeigt (auch wenn er dann doch mal hin und wieder pausiert) und zweitens werde ich bestimmt noch unzählige Male die Möglichkeit haben meine Jeansjacke auszuführen.

Outfitpost Maxi

Ein weiterer Trend, dem ich seit neuestem verfallen bin ist der Maxi-Stil. Anfangs war ich mir nicht so sicher, was ich von den bodenlangen Röcken und Kleidern halten soll, doch seit einiger Zeit trage ich diese selbst liebend gerne. Ihr werdet bestimmt noch einige Male Outfits zu sehen bekommen, in denen ich einen Maxirock trage.

Outfitpost Maxi sitzend Outfitpost Maxirock

Ich bin ganz verliebt in diese Outfitkombination: Irgendwie passt das dunkelrote, schon fast ins bräunlich gehende Top perfekt zu dem beigen Maxirock. Das Top ist übrigens am Rücken zum Teil aus einem Spitzenstoff.

Outfitpost Spitzentop Outfitpost im Lavendelmeer

Während unseres Spazierganges sind wir auf ein Lavendelmeer gestoßen. Wie ihr auf den oberen Bildern erkennen könnt, habe ich es mir nicht nehmen lassen, in dieses einzutauchen.

Und hier noch einmal meine neue Jeansjacke aus der Nähe:

Outfitpost Jeansjacke 3 Outfitpost Jeansjacke 4

Wie immer darf auch ein passendes Accessoire nicht fehlen! Auf Nagellack verzichte ich zudem auch nur sehr ungerne, aber das dürfte den aufmerksamen Lesern schon aufgefallen sein 😉

Outfitpost Acceccoire

Jeansjacke: Only / Maxirock: Madonna / Spitzentop: Vero Moda / Armband: Primark / Nagellack: Essie – too too hot

0 Kommentare zu „My Perfect Denim Jacket

  1. Das verstehe ich, dass Du Maxiröcke jetzt doch magst, liebe Patricia, denn sie stehen Dir einfach hervorragend! Ich mag es sehr, wie Du die Jeansjacke und das tolle rote Top mit dem Spitzen-Eyecatcher hinten dazu kombiniert hast. Jeansjacken habe ich einige im Schrank und es gab Zeiten in meinem Leben, da habe ich sie liebend gerne getragen. Vielleicht zu oft, denn jetzt greife ich nur noch selten nach diesen Jacken … was aber offenbar ein Fehler ist, wenn ich Dich und Dein schönes Outfit so anschaue 🙂 Danke für Deine Inspiration und auch für Deinen total lieben Kommentar, über den ich mich immer noch freue <3

    Die Fotos hier sind auch wieder super, ich habe Dir dazu auch etwas auf meinem Blog geschrieben 🙂

    Alles Liebe von Rena aus Bayern

    http://www.dressedwithsoul.com

    1. Das ist ja lieb von dir, liebe Rena! Über so ein Kommentar freue ich mich immer sehr 🙂

      Das kenne ich aber auch von mir. Wenn ich etwas viel zu oft trage, dann wird es mit der Zeit irgendwie langweilig bzw. reizt es mich dann nicht mehr es allzu oft zu tragen. Bei mir waren es Röcke. Ich habe vor wenigen Jahren im Sommer so gut wie nur Röcke getragen, irgendwann bin ich auf Kleider umgestiegen und habe eine zeitlang kaum mehr Röcke angezogen. Jetzt wechsle ich wieder 😉 Vielleicht solltest du deine Jeansjacken auch wieder mal aus dem Kleiderschrank holen 🙂 LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.