Reisen

[Throwback] Zürich bei Nacht – Dezember 2010

Bei Nacht finde ich viele Städte sehr schön. Es verleiht der Umgebung eine besondere Atmosphäre, wenn man durch ruhige Gassen schlendern und die Gegend von einer anderen Seite betrachten kann – noch schöner ist es, wenn man dann noch in Begleitung unterwegs ist.

Dass Wien bei Nacht wunderschön sein kann, das weiß ich bereits. Doch während meines ersten Schweiz-Besuches bin ich auch nachts durch Zürich spaziert und habe ein paar Fotos schießen können, die ich euch heute auch gerne zeigen möchte.

Zürich bei Nacht 1

Bei dem oberen Bild handelt es sich auch um eines meiner liebsten Fotos.

Mir gefallen Fotos von schmalen Gassen im Allgemeinen irrsinnig gut.

Zürich bei Nacht 2 Zürich bei Nacht 3

Die Gassen und Häuser auf den Fotos, sind teilweise so dekoriert und beleuchtet, da ich zur Vorweihnachtszeit bei meiner Freundin zu Besuch war und somit alles so weihnachtlich geschmückt war.

Zürich bei Nacht 4 Zürich bei Nacht 5

Wenn ich mich richtig zurück erinnere, hat an jenem Tag als die meisten nächtlichen Fotos entstanden sind, ein Nachtlauf stattgefunden. Nachdem wir ein wenig zugesehen hatten, sind wir die Gassen entlang spaziert und haben schließlich an einem schönen Platz Halt gemacht, von wo wir einen wunderschönen Blick auf die ganze Stadt hatten.

Zürich bei Nacht 6

Zürich bei Nacht 7 Flughafen Zürich

Die letzten beiden Bilder sind am Tag unserer Abreise entstanden – einmal vor dem Flughafen und das zweite bereits im Inneren. Ich muss sagen, mir gefällt der Flughafen Zürich sehr gut, und ich weiß noch, dass meine Flugbegleitung und ich den Flughafen sehr bestaunt hatten.  Nachdem wir noch im Lindt-Shop brav eingekauft hatten, ging’s dann nach einem schönen Aufenthalt wieder zurück nach Wien.

0 Kommentare zu „[Throwback] Zürich bei Nacht – Dezember 2010

    1. Ich habe gerade im Internet gestöbert und denke, dass es sich dabei um den Zürcher Silvesterlauf gehandelt hat 😉 Eine Laufveranstaltung durch die Innenstadt.
      Ich werde aber nochmal meine Freundin fragen! sollte es doch etwas anderes gewesen sein, lasse ich es dich wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.