Beauty

Neues Frühjahrssortiment 2014 – alverde Naturkosmetik

Passend zum Start in die warme Jahreszeit stellt alverde das Sortiment um. Völlig überraschend habe ich vergangene Woche ein Paket erhalten und darf einen Teil der Produkt-Neuheiten testen, welche aktuell in den DM Filialen zu finden sind.

alverde Frühlingssortiment 2014

Alverde punktet durch Naturkosmetikprodukte, und ich freue mich sehr das neue Sortiment genauer unter die Lupe nehmen zu dürfen. 

Mascara Eye Catcher – 8,5 ml (vegan)

enthält: Bio Gojibeerenextrakt, Bio Sonnenblumenöl

Anfangs hat mich die Mascara mit Extensionfasern aus Hafer wegen der Bürste nicht besonders begeistern können. Ich hätte nicht gedacht, dass ich im Endeffekt doch relativ zufrieden sein würde.

Eine derartige Form der Bürste war mir bis jetzt neu: Sie ist hinten breiter und wird nach vorne hin etwas schmäler. Die Mascara lässt sich leicht auftragen und die Wimperntrennung ist 1A! Das habe ich bei einer Wimperntusche schon lange nicht mehr so gut erlebt.

alverde Mascara Eye Catcher

Was mir jedoch fehlt, ist das Ergebnis voluminöser Wimpern, welche bei diesem Produkt nach dem Auftragen lediglich eine Spur länger wirken. Haltbarkeit: Naja. Die Wimpern bleiben zwar schwarz, doch ich finde sie klumpt ein wenig.

Doch für den Alltag ist das eine gut geeignete Wimperntusche! Vor allem in der Früh ärgere ich mich oft, wenn die Wimpern nach dem Auftragen einer Mascara zusammenkleben und nicht so wollen, wie ich es gern hätte – da bin ich mit dem Eye Catcher von Alverde zufrieden und einen Nachkauf schließe ich nicht aus.

Preis: € 3,95 

alverde Mascara Eye Catcher + Lidschatten

Lidschatten – 70 Soft Rosa – 1,7 ml (nicht vegan)

Bei diesem Mono Lidschatten handelt es sich um einen zarten Rosaton, der sehr hell und kaum sichtbar ist. Er eignet sich deswegen für einen ganz dezenten AMU-Look.

Zudem ist er matt und fühlt sich sehr seidig und weich an.

Preis: € 2,25

Poren-Minimierer – 15 ml (vegan)

mit Glycerin, Silica, Apfelwasser, Enantia Chloranthea Bark Extract

Hierbei handelt es sich um ein Balm, das sich in einer kleinen Tube befindet und das Erscheinungsbild von Poren und kleinen Falten optisch verfeinern soll.

Die Konsistenz ist recht dünnflüssig, es lässt sich gut verteilen und hat einen angenehmen Duft.

Die Textur wirkt auf der Haut sehr transparent, ich persönlich merke optisch kaum einen Unterschied vor und nach dem Auftragen. Ob kleine Fältchen damit verfeinert werden können, kann ich mir persönlich nicht so ganz vorstellen, dazu ist es mir wie gesagt ein wenig zu transparent. Aber die Haut wirkt jedenfalls feiner.

Der Poren-Minimierer kann über oder unter dem Make-up aufgetragen werden.

Preis: € 3,25

alverde Porenminimierer + Handpflegeöl

Handpflegeöl – 13 ml (vegan)

enthält: Bio Aprikosenkernöl, Bio Sheabutter, Bio Sojaöl, Bio Sonnenblumenöl

Das Handpflegeöl ist mein persönliches Highlight des Frühjahrs-Sortiments. Trockene, beanspruchte Hände werden mit dem Bio Aprikosenkernöl gepflegt.

Das Pflegeöl befindet sich in einem Glasfläschchen und lässt sich mit Hilfe einer Pipette gut dosieren. Ein zarter, leicht erfrischender Duft steigt einem nach der Anwendung in die Nase. Das Öl lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Ich finde es wirklich sehr toll!

Preis: € 2,95

alverde Handpflegeöl

Colored Lip Cream – 30 Deep Coral – 7 ml (nicht vegan)

mit Jojobaöl und Sheabutter

Die Textur des Lip Creams ist cremig und überhaupt nicht klebrig. Meine Lippen fühlen sich nach der Anwendung samtweich und geschmeidig an. Außerdem gefällt mir die Farbe Deep Coral sehr gut (auch wenn sie nicht mit dem typischen Coralton vergleichbar ist).

Einen Minuspunkt hätte ich aber dennoch: Es lässt sich nicht ganz problemlos auftragen. Das Lip Cream verrutscht etwas, wenn man das so sagen kann. Leider wirkt es beim schnellen Auftragen nicht ganz ebenmäßig.

Preis: € 3,45

alverde colored lip cream + Lippenstift

Lippenstift – 27 Dusty Pink – 4,5 ml (nicht vegan)

Dusty Pink ist eine wunderschöne Farbe und trifft genau meinen Geschmack. Der Lippenstift lässt sich problemlos und einfach auftragen. Ein Pinkton, der nicht aufdringlich wirkt und der wunderbar zur Frühlings- und Sommerzeit passt.

Preis: € 2,95

alverde Colored Lip Cream + Lippenstift Swatches

Links: Colored Lip Cream – Deep Coral

Rechts: Lippenstift – Dusty Pink

Meine Highlight-Produkte: das Handpflegeöl, die Mascara Eye Catcher und Colored Lip Cream.

Vielen lieben Dank an das DM und Alverde-Team.

Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

6 Kommentare zu „Neues Frühjahrssortiment 2014 – alverde Naturkosmetik

  1. Dieses neue Sortiment finde ich wirklich klasse! Mir gefallen auch die Farben der Lippenstifte auf Anhieb, insbesondere das Pink hat es mir angetan, denn ich finde es immer eine richtige Herausforderung, das „richtige“ Pink für die Lippen zu finden. Da weiß ich, wo ich demnächst mal hinschauen werde, vielen lieben Dank für diesen ausführlichen und hilfreichen Test.

    Alles Liebe von Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

  2. Ich habe sehr empfindliche Haut und verwende seit Jahren nur Vichy-Pflegeprodukte. Von anderen Cremes und Make-Up bekomme ich sofort Pickel und Rötungen. Ich weiß, dass alverde bei vielen Produkttests (z.B. bei Ökotest) meist sehr gut abschneidet und die Produkte empfehlenswert sind, aber gekauft habe ich mir bisher nur ein Pflegeöl. Schade, dass die Mascara nicht ganz so überzeugt, den gerade bei der Wimperntusche tue ich mir sehr schwer, die richtige zu finden. Meine Lieblingsmascara von Clinique wurde eingestellt und so teste ich mich durch verschiedene Anbieter durch. Voluminöse Wimpern ohne Verklumpen scheinen aber nur in der Werbung zu existieren ;). Oder hast du einen Tipp für mich?

    Das Handpflegeöl werde ich bestimmt ausprobieren, da ich sehr trockene Hände habe und den Aprikosen-Duft sehr mag;). Vielen lieben Dank für den Tipp!

    1. Eine Lieblingsmascara habe ich leider auch noch nicht gefunden, ich habe meist auch eine andere und teste mich durch. Die High Impact von Clinique habe ich ganz gerne gehabt, aber ich möchte auch mal eine günstigere Alternative finden.
      So wunderschöne voluminöse Wimpern gibt es anscheinend wohl wirklich nur in der Werbung 😛 Schade eigentlich, ich bin da immer so neidisch ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.