Books & More

Bücher-Schnäppchen

Geplant war, dass ich mir in nächster Zeit nicht mehr allzu viele Bücher kaufen werde, da sie (zumindest bei der Menge, die ich schon besitze) viel Platz in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund habe ich mir auch einen Kindle bestellt und bin total verliebt in ihn. Doch hin und wieder fehlt es mir dann doch ein richtiges Buch in Händen zu halten, und Seite für Seite darin zu blättern.

Bücher Haul - Totalabverkauf

Zufällig bin ich vor kurzem an einer Buchhandlung vorbeigegangen, die zusperren wird und dort daher Totalabverkauf herrscht. Einen Blick reinzuwerfen schadet doch nicht, oder?!  

Und ich habe tatsächlich drei Bücher gefunden, die mich angesprochen haben. Naja, gefunden hätte ich natürlich viel mehr, aber ich wollte es ja nicht gleich übertreiben, da ohnehin noch etliche Bücher darauf warten, gelesen zu werden.

Die meiste Zeit bin ich vor den Stephen King-Romanen gestanden, da ich vor Jahren seine Bücher regelrecht verschlungen habe. Und der guten alten Zeiten willen habe ich mir gleich zwei spannende Exemplare geschnappt.

Momentan bin ich gerade dabei „Sie – Misery“ zu lesen und ich bin mit meiner Kaufentscheidung sowas von zufrieden! Die Story hat mich von Anfang an gepackt und ich bin schon sehr gespannt wie sie zu Ende gehen wird.

2 Kommentare zu „Bücher-Schnäppchen

  1. So ein richtiges Buch mit Seiten aus Papier in den Händen zu halten, ist eben einfach was total Schönes. Dann können Ebooks nie ersetzen. Ich habe mich letztes Jahr endlich von einigen Büchern getrennt, weil einfach das komplette Regal total überfüllt war und ich einfach nicht mehr wusste, wohin damit. Es war eine gute Entscheidung, auch wenn es weh getan hat. Aber viele Bücher liest man eben doch nur einmal. Und dafür jetzt einen Kindle oder Ähnliches zu verwenden, finde ich super praktisch. Leichter, schneller und sogar etwas günstiger :).
    Aber um ehrlich zu sein, war ich schon ewig nicht mehr in einer richtigen Buchhandlung stöbern, das sollte ich dringend mal wieder machen.
    Liebe Grüße

    1. Der Kindle ist wirklich super praktisch und ich hab ihn total gerne. Aber als ich nach längerer Zeit wieder ein richtiges Buch in die Hand genommen und zum Lesen begonnen habe, war es einfach so ein schönes Gefühl 🙂 In Zukunft werde ich einfach immer wieder zwischen Kindle und Büchern wechseln 😉
      Ich stöber gerne in Buchhandlungen, obwohl ich das in letzter Zeit auch nur selten gemacht habe. Mit meinen Büchern muss ich mir nun auch endlich was überlegen, weggeben ist wohl wirklich die beste Lösung, obwohl es mir sehr schwer fallen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.