Fashion

Designer Outlet Parndorf – Part 2

Ralph Lauren & Swatch

Heute möchte ich euch die restlichen Sachen zeigen, die ich mir in Parndorf gegönnt habe. Viel ist es zwar nicht mehr, aber vor allem ein erworbenes Teil ist etwas Besonderes für mich.

Ralph Lauren + Swatch

Ich gebe ungern massenhaft Geld für nur ein Kleidungsstück aus, weswegen ich auch nicht allzu oft mit Markenware antanze. Lieber kaufe ich mir ein paar günstigere schöne Teile, als nur ein überteuertes Kleidungsstück, das ich im Endeffekt wahrscheinlich auch nicht allzu oft tragen würde.

Doch momentan purzeln überall die Prozente und da darf man sich auch gern mal bei teuren Marken umschauen, vor allem wenn man in Parndorf unterwegs ist, wo ohnehin vieles sehr viel günstiger angeboten wird als üblich. 

Ralph Lauren Strickweste

Fündig bin ich schließlich bei Ralph Lauren geworden. Die reduzierte Strickweste, die ihr auf dem Bild seht, hat es mir angetan. Mir ist erst zu Hause aufgefallen, dass ich in letzter Zeit öfters Kleidung in dieser Farbe gekauft habe. Irgendwie steh ich anscheinend momentan auf Bordeaux-farbenes Gewand. Und die goldenen Knöpfe dazu peppen die Weste noch einmal ein wenig auf.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich so bald mal bei Ralph Lauren einkaufen würde, aber eine Strickweste für ungefähr € 25,– ist gar nicht mal viel. Es ist zwar das einzige Kleidungsstück, das ich mir an diesem Tag gekauft habe (womit ich anfangs nicht gerechnet hätte), aber dafür ist es wirklich etwas Besonderes für mich und ich bin jetzt eigentlich ganz froh darüber, dass ich nicht haufenweise Kleidung gekauft habe.

Ralph Lauren Etikett

Relativ am Anfang unserer Shoppingtour waren wir im Uhrengeschäft Swatch, und obwohl ich eigentlich nicht so recht weiß, was ich von der Marke halten soll, hat mich eine bestimmte Armbanduhr optisch sehr begeistert. Das Modell ist mir bis zum Schluss in Gedächtnis geblieben, und da uns noch ein wenig Zeit geblieben ist, bevor uns der Bus wieder heimwärts chauffiert, habe ich sie mir noch einmal genauer angeschaut.

Swatch Armbanduhr

Eigentlich habe ich immer die Einstellung, mir erst wieder eine neue Armbanduhr zu kaufen, wenn meine aktuelle den Geist aufgibt, aber da die Preise hier echt nicht schlecht sind, hat diese „Ersatzuhr“  mitdürfen 🙂

Sie ist zwar wie meine aktuelle Seiko-Uhr in Silber gehalten, aber solche mag ich ohnehin am liebsten. Eine Armbanduhr in Rosegold würde mich eventuell noch reizen, aber momentan habe ich erst mal genug. 😉

So, das war’s dann eigentlich auch schon  mit meiner Parndorf-Ausbeute.

Fazit: All meine Einkäufe bereiten mir sehr viel Freude, und dazu zähle ich auch die Body-Shop-Produkte, die ich beim letzten Mal erwähnt habe. Unser Tag in Parndorf war meiner Meinung nach recht erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.