Beauty

Essie Summer 2013 Collection

„when I go naughty nautical, it rings my bell every time“

Essie

Wie so viele andere habe auch ich schlussendlich nicht widerstehen können: die Summer 2013 Collection von Essie befindet sich von nun an auch in meinem Besitz. Dabei handelt es sich um eine limitierte Mini Sommer-Kollektion mit einer recht abwechslungsreichen Zusammenstellung.

Essie Summer 2013 Collection 1

Mit dem Set der drei Minilacke hat Essie meiner Meinung nach völlig ins Schwarze getroffen. Die Farben ähneln sich nicht und ermöglichen uns, den Sommer so farbenfroh und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Vor allem wenn man unschlüssig ist und nicht so recht weiß welchen Lack man kaufen möchte, ist diese Kollektion ideal seine persönliche Lieblingsfarbe ausfindig zu machen.

Essie Summer 2013 Collection 2

Die Farben:

naugthty nautical – ein kräftiges und auffälliges Türkis

sunday funday – ein Koral / Apricot – Ton würde ich sagen, trifft meinen Geschmack gänzlich

full steam ahead – ein Fliederton, den ich auch sehr hübsch finde – außerdem ist dieser sehr alltagstauglich

Essie Summer 2013 Collection 3

Bei allen drei Farben habe ich 2 Schichten aufgetragen, welche spätestens dann komplett decken.

Plus: Das Tolle an diesen Essies ist, dass die Farben kleine Glitzerteilchen enthalten und leicht schimmern! Dieser feine Schimmer ist aus der Ferne kaum sichtbar, gibt den Nägeln aber das gewisse Etwas. Außerdem haben die Fläschchen die perfekte Größe für unterwegs, da sie kleiner sind als die üblichen Essie-Lacke. Das heißt für Reisen sind die Miniatur-Lacke ideal und nehmen im Gepäck kaum Platz weg.

Essie Summer 2013 Collection 4

Ich muss zugeben, ich greife am liebsten zu Pink-, Rosa- oder Lila-Tönen und trotz meiner bereits zahlreichen Nagellacke in diesen Farben würde ich am liebsten immer und immer wieder neue dazukaufen.  Doch momentan habe ich mich ganz gut unter Kontrolle, ehrlich! Da trifft es sich doch total super, dass in diesem Set neben einem Koral- und Fliederton auch noch die Farbe Türkis enthalten ist, welche eher weniger zu meiner geistigen „Will-ich-haben“-Liste zählt.

Fazit: Je nach Stimmung und immer passend zur Kleidung kann man aus drei wunderbaren Farben wählen. Besonders gut gefällt mir, dass die Farben so abwechslungsreich sind. Somit hat man dank dem Set die Möglichkeit sogar eine Farbe zu testen, zu der man sonst vielleicht eher weniger gegriffen hätte. In meinem Fall wäre es naughty nautical, denn ich finde sie zwar schön, aber derartige Farbtöne trage ich einfach eher seltener auf meinen Nägeln. Aus diesem Grund wäre es mir einfach zu schade gewesen zu diesem Original-Essie zu greifen, da er einfach viel zu selten zum Zug gekommen wäre.

Anfangs war ich mir zwar unsicher, ob ich dieses Set nun wirklich kaufen soll, eben deswegen, da es Türkis/Blau etc. nicht allzu häufig auf meine Nägel schafft. Aus diesem Grund habe ich, als ich diese Summer Collection das erste Mal entdeckt habe, noch widerstehen können. Aber es schadet auch nicht, eine Farbe in seinem Besitz zu haben, die man nicht so oft trägt und darum war es beim nächsten „Aufeinandertreffen“ schließlich auch um mich geschehen. Meinen Einkauf bereue ich keinesfalls 🙂

2 Kommentare zu „Essie Summer 2013 Collection

  1. Ja, ich finde die Farben auch total schön, und hätte sie mir ebenfalls gerne gekauft, aber leider gab´s die bei uns im dm leider nicht mehr … freue ich mich halt einfach an Deinen tollen Nägeln, die sind mit und ohne Lack eh 1000 mal schöner anzuschauen als meine <3

    Alles Liebe von Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.