Filme, Serien & Fernsehen · Veranstaltungen & Events

Hangover 3 – Premiere

Kaum zu glauben, aber ich habe tatsächlich Karten für die Hangover 3 Premiere gewonnen!

Zwar ist das Glück eher selten auf meiner Seite, wenn ich bei Gewinnspielen mitmache, aber in letzter Zeit habe ich gleich dreimal abgestaubt! 🙂 Ganz besonders habe ich mich aber über 2 Karten für die Premiere von Hangover 3 im Gasometer gefreut, die am Mittwoch, dem 29. Mai, stattfand.

Kinokarten + Gutscheine

Mitgespielt habe ich bei einem Gewinnspiel der Raiffeisenlandesbank und hätte mir eigentlich nicht gedacht, dass ich zu den glücklichen Gewinnern zählen würde, aber 2 Tage vor der Premiere wurde ich per Email über meinen Gewinn verständigt.

Neben 2 Freikarten gab es auch noch pro Person einen Gutschein mit je 1 x Popcorn und 1 x Softgetränk nach Wahl. Man wurde also gänzlich versorgt…

20130529_195319

Der Film selbst war wie zu erwarten lustig, doch konnte meiner Meinung nach nicht ganz mit den ersten beiden Teilen mithalten. Wer sich den Film ansehen will, sollte nach dem Abspann noch eine Weile sitzen bleiben, denn es kommt noch eine Szene!

Eine Tombola hätte es nach der Vorstellung außerdem auch noch gegeben, die jedoch erst um 23:00 Uhr stattfinden sollte. So lange haben wir dann doch nicht gewartet, denn bis dahin war es noch eine volle Stunde.

Story des Films:

Alan lässt sich von seinen 3 besten Freunden zu einer Therapie überreden, denn nach der Absetzung seiner Medikamente und dem Tod seines Vaters machen sich alle berechtigterweise Sorgen um ihn. Unterwegs in die Klinik werden die 4 Freunde, also das wiedervereinte „Wolfsrudel“, von der Straße abgedrängt und von Gangstern gekidnappt. Den Anführer dieser Gangster spielt John Goodman, der aus Filmen wie „The Big Lebowsky“ oder „Coyote Ugly“ bekannt ist.

Wieder einmal beginnt ein gefährliches Abenteuer, in dem alle ihr Leben aufs Spiel setzen. Neben Hauseinbrüchen, Diebstählen und Drogen kommt es diesmal auch zu Morden. Trotz der gefährlichen Ereignisse sind in dieser Actionkomödie Lacher vorprogrammiert!

Fazit:

Der letzte Teil der Trilogie ist anders als seine Vorgänger. Im Gegensatz zu den ersten beiden Teilen, in denen nach einem Filmriss nach und nach die Geschehnisse rekonstruiert werden mussten, müssen in diesem Teil die Hauptcharaktere einen waghalsigen Auftrag annehmen, um das Leben eines Freundes nicht zu verlieren. Die actiongeladene Komödie verspricht jedoch auch diesmal einige Lacher und als Hangover 3 – Fan sollte man sich den Film auf jeden Fall ansehen, um zu sehen wie die ganze Story abgerundet wird.

Es war jedenfalls ein toller Abend, den ich sehr genossen habe, da ich schon lange nicht mehr im Kino war. Toll habe ich auch gefunden, dass wir mit 2 Packungen Popcorn und je einem halben Liter eines Softdrinks versorgt wurden. Vielleicht sollte ich öfters mal bei Gewinnspielen mitmachen 😉

Werdet ihr euch den Film auch ansehen?

0 Kommentare zu „Hangover 3 – Premiere

  1. Wie schön, dass Du die Karten gewonnen hast! Und interessant, dass Du den Film ganz in Ordnung fandest, denn heute morgen habe ich in der Zeitung eine Kritik darüber gelesen, die alles andere als schmeichelhaft war … Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich Meinungen sein können und dass es immer gut ist, wenn man nicht alles pauschal glaubt 🙂

    Den Film werde ich mir aber wahrscheinlich nicht anschauen, aber ich danke Dir dennoch für Deine Inspiration, denn ich war auch schon sehr lange nicht mehr im Kino, also werde ich gleich mal das Kinoprogramm checken!

    Alles Liebe von Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

    1. Also ganz ehrlich, den ersten Teil finde ich noch am besten.. Der dritte war in Ordnung, aber passt nicht ganz zu dem typischen Hangover-Schema. Es gibt aber einige Szenen, bei denen ich einen Lacher nicht unterdrücken konnte 😉 somit kann ich nicht sagen, dass er mir nicht gefallen hat ^^ hätte mir aber andererseits irgendwie mehr erwartet..
      Genau, mach das! Ich kann mich auch nicht mehr erinnern, welchen Film ich davor im Kino gesehen habe…

  2. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn und gelungenen Abend 😀 Popcorn – damit allein hätt man mich schon glücklich machen können*kicher* Bei Hangover konnt ich wirklich nur über den ersten Teil lachen… Der zweite ist mir zu primitiv und niveaulos..und so zwanghaft auf Lacher aus…wenn der dritte Teil noch schlimmer ist..ne danke 😉

    1. Dankeschön! Ja, die haben mir auch sehr gut geschmeckt 😛
      der zweite war etwas heftig, das stimmt.. der dritte ist nicht mehr so primitiv, dafür aber actionreicher, finde ich.. Teil 1 bleibt aber mein Favorit 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.