DIY · Tiere

Ein helfendes Pfötchen

Ich muss zugeben, ein wenig Hilfe hatte ich bei der Anfertigung meiner Makramee-Armbänder schon 😛 Und zwar von meinem Kater! Ok, ehrlich gesagt, hat er mich mehr aufgehalten, als dass er mir dabei geholfen hätte…

Aber ich finde die Bilder so witzig, deswegen muss ich sie einfach mit euch teilen 😉

Hilfe bei Makramee-Armband

Ja, der Frechdachs hat mein Vorankommen etwas gebremst. Aber er hat’s doch nur gut gemeint…

DSC02655

Huch, und wer ist denn da noch so neugierig geworden?! 😉

0 Kommentare zu „Ein helfendes Pfötchen

  1. Man ärgert sich. Man droht mit dem Zeigefinger. Man schreit. Man nimmt die Katze und…!
    …kuschelt sie.

    Es ist ein Graus. Sie sind einfach zu süß, selbst wenn sie sich auf die Tastatur setzen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.